BRABUS X KTM - THE FIRST EVER BRABUS MOTORBIKE

BRABUS 1300 R - heart of a rebel, soul of a gentleman

11.02.2022 - Wir freuen uns, Ihnen unsere neuste Markenkooperation mit dem führenden europäischen Motorradhersteller KTM zu präsentieren. Mit dieser Partnerschaft verschmelzen zwei renommierte High-Performance-Unternehmen und kombinieren ihre unverwechselbaren Markenidentitäten. Für diese außergewöhnliche Zusammenarbeit haben die Spezialisten von KTM und BRABUS ihre jeweiligen Stärken gebündelt, um die einzigartige Designsprache beider Marken bei der Entwicklung des ersten BRABUS Motorrads zu kombinieren - Der BRABUS 1300 R.  

Mit ihrem ‚badass‘ Design und exklusiver High-End Eleganz ist die BRABUS 1300 R unverkennbar BRABUS. Sie ist ein Motorrad gebaut für Enthusiasten mit einem Auge für Details, die mit maßgeschneiderten Carbon Elementen und einer Vielzahl an Signature BRABUS Merkmalen wie nie zuvor begeistert. Der markante LED-Scheinwerfer an der Front weckt sofort ihre Aufmerksamkeit. Speziell für dieses Modell entwickelte Lightweight BRABUS Monoblock Z-Schmiederäder unterstreichen die sportliche Optik des Bikes, während die beheizbare Sitzbank für eine einzigartige Kombination aus Fahr-Feeling und Eleganz sorgt. Zwei exklusive Farbgebungen – MAGMA RED und SIGNATURE BLACK – heben das typische BRABUS Styling weiter hervor. Beide Varianten sind auf jeweils nur 77 Stück limitiert.

Mit 180 PS bei 9.500 U/min und 140 Nm bei 8.000 U/min aus dem namensgebenden 1.301-cm³-V-Twin-Motor bleiben keine Wünsche offen. Als Maßstab der V-Twin-Evolution sorgt dieser High-End Motor nicht nur für überragende Leistung, sondern ist auch ein wesentlicher Bestandteil der Stabilität des Naked Bikes. Entfesselt wird die geballte Kraft der BRABUS 1300 R auch durch eine spezielle BRABUS Doppelrohrauspuffanlage, welche den unverwechselbaren Charakter sowie ihren massiven Sound sportlich unterstreicht.

Ganz im BRABUS Style rollt die BRABUS 1300 R auf Lightweight BRABUS Monoblock Z Schmiederädern. Modernste Fertigungsverfahren sowie ein passendes ‚Black and Bold‘ Finish sorgen für einen einzigartigen Look sowie maximale Festigkeit. Semi-aktive WP Fahrwerkstechnologie verwandelt dieses einzigartige Motorrad auf Knopfdruck in einen agilen Kurvenräuber. Die BRABUS 1300 R verfügt über neu entwickelte, elektronisch gesteuerte Magnetventile für eine variable Dämpfung. Diese bietet eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten – von maximalem Straßenkomfort bis zu einer extrem Steifen Abstimmung für die Rennstrecke. Darüber hinaus verfügt dieses intelligente Fahrwerkssystem über einen AUTO-Modus, der sich automatisch an die Bedingungen und die Eingaben des Fahrers anpasst und den Fokus stets auf die Straße lenkt.  

Genau wie BRABUS Supercars zeichnet sich die BRABUS 1300 R durch das Beste an High-End-Technologie aus. Für maximale Kontrolle verfügt die BRABUS 1300 R über innovative Traction-Control, Anti-Wheelie-Funktionalität und wählbare Fahrmodi, die sich jeder Umgebung und Stimmung anpassen. Diese Entwicklungen wurden so abgestimmt, dass der Motor eine präzisere Rückmeldung liefert und die Sicherheitssysteme optimal eingreifen. So spricht der Quickshifter+ schneller an und die Traction-Control sowie Anti-Wheelie-Funktion bieten ein intuitives Feedback. Alle Einstellungen sind über Schalter leicht zugänglich, und alle Informationen werden über ein großes, vollfarbiges TFT-Display angezeigt.

Find out more

BRABUS 1300 R

BRABUS 1300 R
Leistung 132 kW/ 180 HP | Drehmoment 140 NM | 0-100 km/h 3.2 s | Trockengewicht 194 kg | Verbrauch 5,5 l | CO2 Emissionen 129 g/km


Die abgebildeten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom Serienmodell abweichen und teilweise Sonderausstattung gegen Mehrpreis zeigen. Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewichte der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter dem Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemacht; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden. Bei veredelten Oberflächen kann es aufgrund von üblichen Prozessschwankungen zu Farbunterschieden kommen. Die angegebenen Verbrauchswerte beziehen sich auf den straßentauglichen Serienzustand der Fahrzeuge, im Zeitpunkt der Werksauslieferung.

stay up to date !BRABUS News