Weltpremiere: BRABUS 800 Adventure XLP

WELTPREMIERE: BRABUS 800 ADVENTURE XLP

25.02.2020 - Ein exklusives Supercar wie es in dieser Form bisher noch nicht dagewesen ist: Der BRABUS 800 Adventure XLP. Die Pickups des Modelljahrs 2020 werden in einer exklusiven limitierten „First Edition“ angeboten.
Auf Basis des Mercedes-AMG G 63 entwickelten unsere Ingenieure, Techniker und Designer von BRABUS einen High Performance Pickup mit herausragender Geländefähigkeit, die durch ein neu konstruiertes BRABUS Spezialfahrwerk mit Portalachsen erreicht wird. Dadurch wird eine Bodenfreiheit von 49 Zentimetern erreicht. Die Optik des außergewöhnlichen Fahrzeugs, das von BRABUS in Kleinserie gebaut wird, wird neben der BRABUS WIDESTAR Breitversion durch die neu konstruierte Ladefläche geprägt.
 

Als Antrieb dient der 4.0 Liter V8 Biturbo in BRABUS 800 PowerXtra + Spezifikation mit 588 kW / 800 PS und 1 000 Nm Drehmoment. Damit katapultiert sich der BRABUS 800 Adventure XLP in nur 4,8 Sekunden von 0 – 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist wegen des höheren Schwerpunktes und der 22 Zoll All-Terrain-Bereifung elektronisch auf 210 km/h begrenzt. 
Der abgebildete XLP besitzt optional eine Sonderlackierung in ROCKET Silber Matt und ein BRABUS fine leather Interieur in Burned Oak. Optional nimmt die Ladefläche ein Start- und Landemodul für einen Wingcopter auf. Diese bis zu 240 km/h schnelle Highend-Drohne kann Hilfsgüter und Rettungsequipment über Distanzen bis zu 120 Kilometern sicher und autonom zu Geländeabschnitten transportieren, die selbst mit diesem extrem geländegängigen Fahrzeug nicht erreicht werden könnten. 

Luxus und Individualität in Reinkultur bietet der BRABUS 800 Adventure XLP natürlich auch im Interieur. Jedes Fahrzeug kann in der hauseigenen Sattlerei mit einem BRABUS fine leather Interieur aufgewertet werden, das bis ins letzte Detail auf die Wünsche des Fahrzeugeigners abgestimmt wird.

Die „First Edition“ Pickups werden mit feinstem Leder ausgeschlagen, das durch die Wahl des Farbtons Burned Oak einen Kontrast zur optionalen Außenhaut in ROCKET Silber Matt setzt. Die Mittelbahnen der Sitze sind im Muschelrautendesign abgesteppt und millimetergenau perforiert. Einige Partien wie der Dachhimmel wurden mit schwarzem Alcantara gepolstert. Für die weiteren BRABUS 800 Adventure XLP Pickups kann der Kunde den Innenraum bis ins letzte Detail in praktisch jedem gewünschten Farbton und einer großen Vielfalt an Polsterdesigns polstern lassen. Betont sportliche Akzente im Cockpit werden mit maßgeschneiderten Aluminium-Komponenten wie Pedalen, Türverriegelungsstiften und den ergonomisch geformten Schaltwippen am Lenkrad gesetzt.

BRABUS 800 Adventure XLP auf Basis Mercedes G 63 AMG: innerorts 16,7 l/100 km, außerorts 13,8 l/100 km, kombiniert: 14,5 l/100 km. CO2 Emissionen, kombiniert: 345 g/km, Effizienzklasse F.

brabus 800 
adventure xlp

car4sale