BRABUS veredelt den Mercedes-AMG E63S Facelift

der wolf im schafspelz

06.05.2021 -Der Wolf im Schafspelz - maximaler Fahrspaß in einer sportlich-eleganten Limousine. Der brandneue BRABUS 800, basiert auf dem 2021 Mercedes-AMG E 63 Facelift, kombiniert einen stilvollen Look mit überlegener Leistung in typischem BRABUS-Style. Ausgestattet mit einem 4.0 Liter V8 Biturbo und einer Leistung von 588 kW / 800 PS, bietet diese Sportlimousine ein umfassendes Racefeeling, ohne dabei das charakteristische Erscheinungsbild zu verlieren. Mit einem maßgeschneiderten Aerodynamikkonzept aus Carbon, 21-Zoll-Hightech-Schmiederädern und einer Klappengesteuerten Sportauspuffanlage ist der BRABUS 800 das Beste aus beiden Welten!

Zeit für ein Upgrade – Das neue Exterieur-Design des BRABUS 800 ergänzt die kompromisslose Leistung der Sportlimousine. Durch ein athletisch-elegant gestyltes BRABUS Sicht-Carbon Aerodynamikkonzept wird nicht nur die Optik, sondern auch das Fahrerlebnis deutlich verbessert. Vorne verleiht eine maßgefertigte Spoiler Lippe in Kombination mit den BRABUS Lufteinlässen links und rechts im Kühlergrill dem Auto ein neues, markantes Gesicht und reduziert den Auftrieb an der Vorderachse, was somit die Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten optimiert. Der BRABUS Heckspoiler und Diffusor sind ebenfalls für die maximale aerodynamische Balance ausgelegt und vervollständigen das sportliche, elegante Erscheinungsbild des BRABUS 800 mit einem einzigartigen Flair.

Herausragende Leistung - Unter der Haube steigert das BRABUS B40S-800 PowerXtra Upgrade die Performance des 4.0 Liter V8 Biturbo von der 450 kW / 612 PS Standardkonfiguration auf 588 kW / 800 PS mit hervorragender Leistungsentfaltung, makelloser Standfestigkeit und Zuverlässigkeit. Durch verbesserte Einspritzung und Zündung sowie neue, speziell konfigurierte Hochleistungsturbolader mit erhöhtem Ladedruck und einem Neungang-Automatikgetriebe, das wahlweise automatisch oder manuell über die ergonomisch geformten BRABUS RACE Aluminium-Schaltpaddel am Lenkrad geschaltet werden kann, beschleunigt der BRABUS 800 in nur 3,0 Sekunden von 0 auf 100 km / h mit einer elektronisch begrenzten Höchstgeschwindigkeit von 300 km / h.

Natürlich verfügt der BRABUS 800 neben der Leistung einer modernen Supersportlimousine auch über die passende Akustik, dank der aus Edelstahl gefertigten, Klappengesteuerten BRABUS Sportauspuffanlage mit Carbon-Blenden die den vollen Bariton des V8 mit einem besonders kraftvollen Klang freisetzt und durch Reduktion des Abgasgegendrucks die Leistungsentfaltung weiter perfektioniert. Darüber hinaus hat der Fahrer ganz nach Bedarf die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Modi und Lautstärken wie dem diskreten, sehr leisen "Coming Home" Modus bis zum vollem "Race" Modus zu wählen.

Abgerundet wird das exklusive Erscheinungsbild des BRABUS 800 durch Hightech-geschmiedete 21-Zoll BRABUS Monoblock "PLATINUM EDITION" Z Felgen im Zehnspeichen-Design die passend zu den roten Signature Stripes im Kühlergrill mit einem Pinstriping in der gleichen Kontrastfarbe versehen wurden. Mit dem BRABUS Fahrwerksmodul kann je nach Wahl der verfügbaren Fahrmodi eine Tieferlegung von zehn bis zwanzig Millimetern realisiert werden welche das Handling der Limousine optimiert und somit ein außergewöhnliches Fahrerlebnis bietet. Die optimalen Hochleistungsreifen liefern die BRABUS-Technologiepartner Continental, Pirelli und YOKOHAMA.

Natürlich wäre kein BRABUS-Umbau ohne unsere charakteristischen Innenausstattungen vollständig. Auf der Produktpalette für den brandneuen BRABUS 800 steht eine voll ausgestattetes BRABUS Fine Leather Interieur mit Edelstahl-Einstiegsleisten und einem beleuchteten BRABUS-Logo, welches die Farbe analog an die Ambientebeleuchtung im Innenraum anpasst, sowie weitere, sportliche Accessoires wie BRABUS Türpins und Sportpedale aus Aluminum. Individuelle Wünsche können in der hauseigenen BRABUS Sattlerei ganz nach persönlichem Geschmack erfüllt werden.

BRABUS 800 auf Basis Mercedes-Benz E 63 Facelift: innerorts 15,7 l/100km | außerorts 9,3 l/100km | kombiniert 11,6 l/100km | CO2 Emissionen 267 g/km, Effizienzklasse G.