BRABUS Einzelsitzanlage für G-Klasse

WELTPREMIERE AUF DER IAA 2019: BRABUS Einzelsitzanlage Für die G-Klasse (w463A)

11.09.2019 - Interieurkomfort neu definiert! Die BRABUS Premium Einzelsitzanlage für die aktuelle G-Klasse setzt neue Maßstäbe in Sachen Reisekomfort und Interieurdesign. Erstmals stellen wir auf der IAA 2019 die Einzelsitzanlage in Kombination mit der BRABUS Mittelkonsole, im Innenraum eines BRABUS 800 WIDESTAR vor.

Die serienmäßige Rücksitzbank wurde von den BRABUS Interieurdesignern durch zwei Einzelsitze mit zahlreichen Komfortfunktionen wie Multikonturverstellung, Memory und integrierter Sitzbelüftung und -heizung ersetzt.

Zwischen den beiden Rücksitzen findet die neue BRABUS Mittelkonsole Platz, die für die aktuelle G-Klasse entwickelt wurde und im gleichen Leder und Design wie das übrige Interieur bezogen wurde. Sie dient nicht nur als komfortable Armauflage: Auf der Oberseite wurde in optimaler Griffweite das BRABUS Touch Control Panel im 4,3 Zoll Format eingelassen, das im Standby-Modus eine Uhr mit BRABUS 800 Illustration zeigt. Neben der Steuerung diverser Sitzfunktionen im Fond erlaubt dieses innovative Kontrollelement auch, um mehr Beinfreiheit zu erhalten, die Steuerung des vorderen Beifahrersitzes.

Ebenso kann über dieses Panel auf das serienmäßige COMAND-System der G-Klasse zugegriffen werden. So kann das Soundsystem vom Fond aus leiser oder lauter gestellt oder auch stummgeschaltet werden. Ebenso können die Leseleuchten und der Sternenhimmel in der Dachverkleidung mit diesem Bedienelement gesteuert werden.

Über eine USB-Multimedia-Schnittstelle, die griffgünstig oben auf der Konsole eingefügt wurde, können ein Smartphone oder ein Tablet mit dem COMAND-System verbunden und natürlich auch mit Ladestrom versorgt werden. Zwei Cupholder kühlen oder erwärmen die Getränke der Fondpassagiere. Ein weiteres wichtiges Feature der Konsole ist das integrierte Safefach. Erst nach Eingabe eines Codes am Touch Control Panel öffnet sich diese Schublade elektrisch nach vorne.

Das exklusive Ambiente wird bei Dunkelheit durch den BRABUS Sternenhimmel in schwarzem Alcantara noch extravaganter. Dessen hunderte Glasfaser-Lichtleiter passen sich farblich der Ambiente-Beleuchtung des gesamten Innenraums an. Zusätzlich wurden für die Fondpassagiere im Dachhimmel kardanisch bewegliche Leseleuchten in LED-Technologie integriert.

Sie möchten mehr über die innovative BRABUS Einzelsitzanlage erfahren? Besuchen Sie gerne unseren Messestand (Halle 4 Stand A31) auf der IAA  in Frankfurt oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular

Stay in touch

BRABUS Newsletter