Mercedes-Benz 300 SL Roadster

Leistung 158 kW / 215 PS | 0-100 km/h 9,3 s | Vmax 220 km/h / 136 mph
Verbrauch* innerorts - l/100km | außerorts - l/100km | kombiniert - l/100km | CO2 Emissionen - g/km


Design & Exterieur

534 Lackierung: feuerwehrrot
720 Verdeck: schwarz
Coupé Dach
521 Adapter Reims und Lackkonservierung
531 Antenne

Interieur

207 Polsterung: Leder lichtgrau
207 Teppich :  dunkelgrau
401 Einzelsitze
519 Radio Becker
Kofferset in 207 Leder lichtgrau

BRABUS Komplettrestauration

Durch Concours d’Elegance preisgekröntes Fahrzeug
300SL Roadster mit originaler Scheibenbremsanlage (nur 478 wurden Original mit Scheibenbremse gebaut)
Sehr seltenes Modell mit Originalen Hardtop ab Werk
Sehr elegante Farbkombination aus feuerwehrrot mit Leder lichtgrau
Originaler Austauschmotor mit seltenem Aluminiumblock
Classic Data Wertgutachten mit Note 1 + Sonderzertifikat Neuwagencharakter
BRABUS Classic 6 Sterne Komplettrestauration
BRABUS Classic 2-Jahres-Garantie
BRABUS Classic Auslieferungskontrolle
BRABUS Classic Foto-Album mit Fahrzeugdokumentation

MERCEDEs-benz 300 Sl

Sophia Loren, Tony Curtis, Clark Gable: das sind nur ein paar der berühmten Besitzer des schnittigen Sportwagens. 1957 hat der bis zu 260 km/h schnelle 300 SL Roadster seine Weltpremiere auf dem Genfer Automobil-Salon. Der Nachfolger des bereits legendären 300 SL Gullwing entspricht technisch weitgehend dem Coupé, allerdings mit verbesserten Fahreigenschaften. Nur 1858 Exemplare dieser Legende wurden gebaut.

Concours d’Elegance Preissieger

Leistung & Verbrauch

Technische Daten

Motor6-Zylinder
Hubraum2996 cm3
Leistung158 kW / 215 PS
Erstzulassung03.08.1961
Laufleistung0 km (nach Restauration)
0-100 km/h9,3 s
Vmax220 km/h / 136 mph

Preis

Verkaufspreis gemäß §25a UStG ab Werk Bottrop 1.850.000,00 EUR